CANARINA:

Startseite

Luftshutz

Gewässerschutz

Elektrosmog

Lärmshutz

Über uns

Kontakt

Kunden

Zeugnis

DEMO

Presse

Welt

FAQ

 

DISPER:

DISPER

Anwendungen

Vorteile

Daten I

Daten II

Daten III

Daten IV

Daten V

Durchschnitt

Funktionen

Algorithmen I

Algorithmen II

Algorithmen III

Grafik I

Grafik II

Schadstoffe I

Schadstoffe II

Schadstoffe III

Schadstoffe IV

Schadstoffe V

Schadstoffe VI

Topographie

Importieren

Google maps

Geruchseinheit

Gasfackel

Preis

GIS

 

 

 

 

 

 

 

          

Gasfackel:

Berechnung mit Gasfackel:

 
Wir brauchen die Höhe der Fackel berechnen. Fügen Sie diesen Wert auf die Höhe des 
Schornsteins. Zum Beispiel, wenn die Stapelhöhe 35 m ist und die Höhe der Fackel 5m ist, können Sie einer 
Höhe von 40m=35m+5m benutzen.
Um die Höhe der Fackel L berechnen,

L=0.006 Q^(0.478)

Q ist die Kraft (Wärme-Kraft, W). Die Heizleistung kann von der 
Strömung (g / s) berechnet werden. Methan (zum Beispiel) oder ein anderes Gas.
Referenz:

Pag. 167, Fundamentals of stack gas dispersion, Milton R. Beychok,
California 1995.

 

 

 

 

                                                          

Canarina Algoritmos Numéricos, S.L.

Software für Umweltsimulationen

Kanarische Inseln, Spanien

e-mail: Kontakt

 

 

  

European Union · network on Pollution

Member of MAPO: European network on Marine Pollution.

Project funded by the European Commission