CANARINA:

Startseite

Luftshutz

Gewässerschutz

Elektrosmog

Lärmshutz

Über uns

Kontakt

Kunden

Zeugnis

DEMO

Presse

Welt

FAQ

 

DISPER:

DISPER

Anwendungen

Vorteile

Daten I

Daten II

Daten III

Daten IV

Daten V

Durchschnitt

Funktionen

Algorithmen I

Algorithmen II

Algorithmen III

Grafik I

Grafik II

Schadstoffe I

Schadstoffe II

Schadstoffe III

Schadstoffe IV

Schadstoffe V

Schadstoffe VI

Topographie

Importieren

Google maps

Geruchseinheit

Gasfackel

Preis

GIS

 

 

 

 

 

 

 

          

Daten (Atmosphäre und Topographie):

Er bezieht sich auf Atmosphäre (Wind-Geschwindigkeit, Wind-Richtung, Lufttemperatur, Stabilität ,...). Mit einem Klick auf das Menü "Optionen ATMOSPHÄRE":

 

 

Der numerische Wert von K (Funktion K) ist ein Modul, das hilft, die Berechnung der Parameter der atmosphärischen Stabilität. Die aufgeführten Funktionen sind:

Windgeschwindigkeit .-  Die Einheiten sind Meter pro Sekunde (m / s). Das Programm benötigt mindestens Windgeschwindigkeit von nicht weniger als 0,1 Meter pro Sekunde. Wenn wir einer Geschwindigkeit unter diesen Wert einzuführen wollen, nehmt das Programm einee Geschwindigkeit von 0,1 m / s automatisch . Die typische Wind-Geschwindigkeit kann 5 m / s sein.

Windrichtung .- Zeigt an, in welche Richtung der Wind weht. Das Programm dauert Richtungen zwischen 00 bis 3600. Null entspricht dem Wind nach Norden (und 3600).

Lufttemperatur.- Es zeigt die Temperatur in Grad Kelvin an. Die Beziehung zwischen Grad Celsius und Kelvin ist T (K) =  T(C) +273.

Die Höhe der Grenzschicht Luft (mixing height).- Die Höhe der atmosphärischen Grenzschicht. Dies ist in Metern. Sie können ihren Wert im Laufe der Zeit (Durchschnitt) variieren. Eine typische Größe kann über 600 m in städtischen Gebieten und 250 m in ländlichen Gebieten. Das Programm erlaubt nicht die Grenzschicht unter 10 m Höhe. Das Programm erlaubt nicht die Grenzschicht unter 10 m Höhe. Im Falle der Topographie kann die Höhe der Grenzschicht die Topographie des Landes nehmen, um seine ursprünglichen Wert zu erhalten.

Die Höhe der Anemometer .- Das Anemometer ist ein Gerät, das verwendet wird, um die Windgeschwindigkeit zu messen. Geben Sie die Höhe der Windmesser von der Basis des Schornsteins. Wenn Sie die Windgeschwindigkeit in der Ausgangspunkt für das Gas wissen, nehmen wir einen Windmesser Höhe gleich der Höhe des Schornsteins.

Ländlichen oder städtischen Atmosphäre .- Bei dieser Option wählen wir, ob wir in ländlichen oder städtischen sind.

Der Parameter der atmosphärischen Stabilität K-Pasquill Gifford.- Dieser Parameter sagt uns, wenn die Atmosphäre stabil ist. Mit Einer stabilen Atmosphäre haben wir eine Wolke von Schadstoffen, die sehr gut definiert ist. Mit einem instabilen Umfeld haben wir die Schadstoff-Wolke, die verstreut in der Luft ist. Das Programm bietet 6 verschiedene Arten von atmosphärischen Stabilität. Diese Kategorien entsprechen für die Einstufung Pasquill AF (1974). Ein Klima des Typs F (K = 6) ist maximale Stabilität. Wir können den Wert K = 1 ,..., 6, schreiben. Oder wir können den Wert mit der Taste "ERHALTEN K" haben.

 

Topographie .- Diese Funktion führt die unwegsamen Gelände (Hügel, Berge,...).

 

                                                          

Canarina Algoritmos Numéricos, S.L.

Software für Umweltsimulationen

Kanarische Inseln, Spanien

e-mail: Kontakt

 

 

  

European Union · network on Pollution

Member of MAPO: European network on Marine Pollution.

Project funded by the European Commission

through the 6th Framework Programme for Research and Development