CANARINA:

Startseite

Luftshutz

Gewässerschutz

Elektrosmog

Lärmshutz

Über uns

Kontakt

Kunden

Zeugnis

DEMO

Presse

Welt

FAQ

 

DISPER:

DISPER

Anwendungen

Vorteile

Daten I

Daten II

Daten III

Daten IV

Daten V

Durchschnitt

Funktionen

Algorithmen I

Algorithmen II

Algorithmen III

Grafik I

Grafik II

Schadstoffe I

Schadstoffe II

Schadstoffe III

Schadstoffe IV

Schadstoffe V

Schadstoffe VI

Topographie

Importieren

Google maps

Geruchseinheit

Gasfackel

Preis

GIS

 

 

 

 

 

 

 

 

          

Mathematisches Modell:

Das Programm unterstützt zwei Modelle: das Modell der Briggs (die ISCST der Environmental Protection Agency, EPA, USA) und das europäische Modell verwendet wird, durch die Europäische Union, Technischer Bericht Nr. 11 empfohlen - die Ausrichtung der Bericht über die vorläufige Bewertung des EG-Luft Qualitätsrichtlinien - (96/62/EG) 1 - European Environmental Agency, EEA.

Die Luftverschmutzung ist durch Gauß-Gleichungen modelliert (steady). Allerdings berechnet das Programm im Durchschnitt über die Zeit. Das Programm bewertet die Situationen, die von der Zeit abhängig. Zum Beispiel: Die Berechnung der Umweltverschmutzung durch eine Fabrik, die einen Kamin hat, dass emittiert nur um 8 Stunden in 24 Stunden. Die Software bildet die durchschnittliche Schätzung von von 24 Stunden. So sind die mittleren Konzentrationen täglich ermittelt.

Darüber hinaus berechnet die Software die Verschmutzung von Straßen und Gebieten oder Flächen (Kulturen mit Pestiziden verursacht, Baustellen, Bergwerke ,...) Durch den Einsatz von Finite-Elemente.


Daten aus Quellen der Verschmutzung:

Die Software hat zwei Eingabedaten: Luft-und der Quelle. Daten aus der atmosphärischen Luft sind die Stabilität, die Windgeschwindigkeit und Windrichtung, Lufttemperatur, die Höhe der Grenzschicht, die Höhe der Anemometer (falls zutreffend), ... Wenn Sie keine genauen Angaben, kann die Software hilfen Sie, weil das Programm einen Präprozessor für Atmosphäre hat. Sie können die Berechnung der atmosphärischen Stabilität. Wir können drei Arten von Quellen: Punkt-, Linien und Flächen einführen.

 

 

Karte von den Konzentrationen von Kohlenmonoxid (CO): 30 Meter über dem Boden für eine Straße, 300 Fahrzeuge pro Stunde, mit einem Wind von 5 m / s in Richtung E.